PALL MALL FESTIVALS

Ausnahmezustand seit 1995.

Nachdem wir zwischen 1995 und 2008 die BAT-Marke Prince auf den großen Festivals vertreten haben, rocken wir auch seit 2002 mit Pall Mall die Festival-Landschaft!

Angefangen mit einem kleinen Verkaufsauftritt sind wir seit 2009 mit einer großen Area vertreten, die ab 2014 aus einem eigenen Containerdorf  mit viel gutem Marken-Content und exklusiven Bandauftritten bestanden hat.

In 2017 die Re-Invention. Weg vom allseits gängigen Containerformat – hin zu all-customized.

Aber der Reihe nach.

Die jüngere Vergangenheit.

Von 2009 bis 2013 waren wir mit zwei verschiedenen Markenauftritten unterwegs, die abhängig vom jeweiligen Festival aufgebaut wurden: Pall’M Beach und Pall Mall rocks.

Der Beach-Auftritt verbreitete mit Sand, Liegestühlen, Surfsimulator und allen an einem Beach nützlichen Gimmicks echtes Sommerfeeling, während bei Pall Mall Rocks der Name fein selektiertes Programm war.

Von 2014 bis 2016 waren wir mit einer maßgeblich von uns mitkonzipierten gänzlich neuen Area auf den Festivals. Ein mehrstöckiges Containersystem unter dem Titel „Pall Mall Hostel“ konnte auf ganzer Linie durch seine Angebote wie Check-In, Lounge, Bar, Shop, Chill-Out, Room und Stage das Markenimage boosten, Konsumenten begeistern und Verkäufe generieren.

Pm Festivals 006 1200x800
Pm Festivals 004

Zielgruppe und Markendynamik.

Das Publikum kaum eines Kanals ist sensibler für Gemeinschaft, Trend, Relevanz und Leitbild – und damit für die Zwischentöne von Markenauthentizität.

Anfang 20, unter Freunden, irgendwo zwischen Urlaub und Club mit abertausenden in einer friedlichen Stadt – temporär, frei, immer mit Musik.

Wenn es gelingt, als Marke neue Impulse für gemeinsame Erlebnisse in diese jedenfalls vorübergehende Interessengemeinschaft zu geben, ist das stark und emotionalisierend. Es kann nachhaltig verbinden.

Das war unser gemeinsames Ziel des Markenrelaunches auf den Festivals.

 

Image goes concept.

Seit 2017 und dem Redesign von Marke, Logo und Pack ist auch die Festival-Architektur neu.

Keine Container, einladend, offen, kommunikativ – mit jeder Menge Platz für passende Aktivierungsmaßnahmen.

Lief super – machen wir genauso in 2018 weiter.

Pm Festivals 005
Pm Festivals 008 1200x800
Pm Festivals 009 1200x800

Pall Mall wants.

Das neue Markenimage soll im Festivalumfeld erlebbar gemacht und im Konsumentenbewusstsein verhaftet werden.

Daneben sind wesentliche Aktionsziele, Trials, Leads und Verkäufe zu generieren.

Wir machen Rundumbetreuung.

Wir nutzen unsere Kontakte und wählen die am besten für das Gesamt-KPI-Konstrukt geeigneten Festivals aus und kümmern uns um Vertragsgestaltung und Booking.

In Imagekonformität konzipieren wir die Auftrittsarchitektur und reichhaltige Markenerlebnisinhalte.

Die gesamte, mehrere 40-Tonner umfassende Hardware kommt von uns: von der architektonischen Modulumsetzung über die maßgeschneiderte Ausstattung.

Fleck Promotions steuert die Logistik, die Gesamtumsetzung, die personelle Bespielung und sorgt bei allen Festivals für ausnahmlose Maßnahmenwirksamkeit.

VORHANG HOCHZIEHEN – RAMPENSÄUE LOSLASSEN

Dsc1020
Highfield 251

Warum wir den Job lieben.

Wir komponieren einzigartige Markenerlebnisse und liefern dem Kunden jede Menge übererfüllte Aktionsziele.

Unsere Leidenschaft für die Klaviatur der kleinteiligen, essentiellen Bausteine ermöglicht ausnahmsloses Troubleshooting.

SATISFYING!

Von Krach am Bach bis Rock am Ring. Seit 2009.

Weitere Cases

logo